Login Neuigkeiten navigate_next Termine navigate_next Rudern lernen navigate_next Wettkampfrudern navigate_next Freizeitrudern/ Rudertouren navigate_next Fortbildung navigate_next Geschichte navigate_next Bootshäuser navigate_next Restaurant navigate_next Sponsoren navigate_next Mitgliedschaft navigate_next Veranstaltungen navigate_next Jugend navigate_next Neuigkeiten navigate_next Termine navigate_next Jugendraum navigate_next Instagram navigate_next Externes navigate_next Gremien navigate_next Kontakt navigate_next Impressum navigate_next Datenschutz navigate_next Neusser Ruderverein e.V. Aktuelles keyboard_arrow_down Neuigkeiten Termine Rudern keyboard_arrow_down Rudern lernen Wettkampfrudern Freizeitrudern/ Rudertouren Fortbildung Verein keyboard_arrow_down Geschichte Bootshäuser Restaurant Sponsoren Mitgliedschaft Veranstaltungen Jugend keyboard_arrow_down Jugend Neuigkeiten Termine Jugendraum Instagram Externes Kontakt keyboard_arrow_down Gremien Kontakt Impressum Datenschutz Login

Impfaktion des Neusser Rudervereins und des HTC Schwarz Weiss Neuss

Auf Initiative der Vorsitzenden Dr. Joachim Goetz (NRV) und Andreas Schwarz (HTC) konnten am 5. Dezember 2021 in den Vereinsräumen des Rudervereins 334 Mitglieder der beiden Vereine und ihre Angehörigen gegen Corona geimpft werden.

Um ihren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit zu bieten, einen möglichst guten Impfschutz und damit die Freiheit zu haben, gemeinsam Sport treiben zu können, schlossen sich die Vorsitzenden des HTC Schwarz Weiss, Andreas Schwarz, und des Neusser Rudervereins, Dr. Joachim Goetz, kurzfristig zusammen und initiierten diese Impfaktion. Mit Unterstützung des NRV-Mitglieds Christiane König und ihres Teams aus der Marien-Apotheke konnten 334 Impfdosen zur Verfügung gestellt und vorbereitet werden. Die Leitung des Organisationsteams übernahm Dr. Paul Mausberg. Insgesamt 14 Ärzte und Ärztinnen und weitere 20 Helfende aus den Reihen beider Vereine sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Damit Abstände gewahrt werden konnten, startete die „Impfstraße“ in einer Bootshalle, um die Formalia abzuklären. Im alten Vereinssaal des NRV standen anschließend sieben Impfteams bereit. So konnten im Zeitraum von 10:00 bis 14:00 Uhr im Schnitt 80 Personen pro Stunde geimpft werden – und niemand musste warten!

Falls die Geimpften sich ihren QR-Code zur Bestätigung ihres Impfstatus in der Marien-Apotheke, der Niedertor-Apotheke, der Obertor-Apotheke oder der Marien-Apotheke am Etienne ausstellen lassen, spenden diese Apotheken die 6,-- €, die sie für diese Dienstleistung erhalten würden, in vollem Umfang an die Jugendabteilungen der Vereine.

Vielen Dank den Initatoren, dem Ärzteteam, den Helfenden, den Apondium-Apotheken und dem Organisator, Dr. Paul Mausberg.

Fotos:

Vorbereitung der Impfdosen durch das Team der Marienapotheke
Ein Teil des Ärzte- und Unterstützerteams (5. v. li Dr. Paul Mausberg, 6. v. li. 2. Vorsitzende NRV Dr. Hiltrud Döhmen, 2. v. re Christiane König)
Dr. Paul Mausberg (li mit weißer Kappe) beim Briefing des Ärzte- und Helferteams.
Dr. Paul Mausberg, Christiane König, Andreas Schwarz
 

©2022 Neusser Ruderverein e.V.