Login Neuigkeiten navigate_next Termine navigate_next Rudern lernen navigate_next Wettkampfrudern navigate_next Freizeitrudern/ Rudertouren navigate_next Fortbildung navigate_next Geschichte navigate_next Bootshäuser navigate_next Restaurant navigate_next Sponsoren navigate_next Mitgliedschaft navigate_next Veranstaltungen navigate_next Jugend navigate_next Neuigkeiten navigate_next Termine navigate_next Jugendraum navigate_next Instagram navigate_next Externes navigate_next Gremien navigate_next Kontakt navigate_next Impressum navigate_next Datenschutz navigate_next Neusser Ruderverein e.V. Aktuelles keyboard_arrow_down Neuigkeiten Termine Rudern keyboard_arrow_down Rudern lernen Wettkampfrudern Freizeitrudern/ Rudertouren Fortbildung Verein keyboard_arrow_down Geschichte Bootshäuser Restaurant Sponsoren Mitgliedschaft Veranstaltungen Jugend keyboard_arrow_down Jugend Neuigkeiten Termine Jugendraum Instagram Externes Kontakt keyboard_arrow_down Gremien Kontakt Impressum Datenschutz Login

39. Krefelder Ruder-Regatta / 51. Jungen- u. Mädchenregatta in Krefeld

So wie durstige Tiere zur Wasserstelle laufen, so kamen Ruderer aus ganz NRW und teilweise sogar aus München und Berlin nach Krefeld, um endlich wieder Rennen fahren zu können.

Der Regattaverein Niederrhein hatte über Wochen mit einem durchdachten Sicherheitskonzept diese Veranstaltung geplant und damit für so viele Ruderinnen und Ruderer die erste offizielle Regatta dieses Jahr ermöglicht. Auch die Stadt Krefeld hatte die Bemühungen unterstützt. Der Sattelplatz, auf dem die Boote gelagert werden, und der Zuschauerbereich am Vereinshaus waren getrennt worden. Dafür sind neue Steganlagen, die auch für zukünftige Großveranstaltungen genutzt werden können, angelegt worden. Damit konnten sowohl Gäste wie auch Aktive sich auf eine vielfach größere Fläche rund um die letzten 400 Meter, beidseits  der Regattastrecke verteilen. In den verschiedenen Bereichen wurden die Anzahl der Besucher über einen QR-Code gezählt und für eine spätere Nachvollziehbarkeit des Aufenthaltes registriert.

Der Neusser Ruderverein war mit insgesamt 33 Aktiven, im Alter von 12 bis 50 Jahren, in 61!! Rennen vertreten. Besonders erfreulich ist hier die große Zahl an Kindern, die erstmalig eine Regatta miterleben durften (17 Aktive in 23 Rennen!). Jonas Jordans, der es im zurückliegenden Jahr in seinem Bundes-Freiwilligen-Dienst im NRV geschafft hat, viele Anfänger für den Rennsport zu begeistern und ihnen auch die ruderischen Grundlagen zu vermittelt, konnte „seine“ ersten Siege feiern. Angefeuert von einer Vielzahl an Familienangehörigen, die das sonnige Wetter zu einem Besuch in Krefeld genutzt hatten, konnten die Kinderruderer 7 Siege feiern.

Für unsere Junior*innen und Senior*innen war diese Regatta gleichsam auch die Generalprobe für die Landesmeisterschaften, die in zwei Wochen ebenfalls auf dem Elfrather See in Krefeld stattfinden sollen. Hier stachen Carolin Oldenkott und Paul Brüggen mit jeweils drei Siegen im Einer hervor.  Cosima Clotten hatte es sich vor der A-EM-Vorbereitung (EM 9. – 11. Oktober in Poznan, Polen / Cosima fährt im leichten Frauen Doppelvierer) nicht nehmen lassen hier in Krefeld für den NRV zu starten. „Die Großen“ konnten 9 Siege einfahren.

Die Sieger von Samstag:
Anna von Wrisberg im Mädchen Einer 13 J Leistungsgruppe (LG) III
Philipp Ohlmann im Jungen Einer 13 J LG III Leichtgewicht
Colin Weiler im Jungen Einer 14 J LG II
Colin Weiler + Leonard Schmitz fuhren im Jungen Doppelzweier 13/14 J LG I um 23 Hundertstel am 1. Sieg vorbei.
Paul Brüggen im Junior B Einer LG III
Carolin Oldenkott im Juniorinnen B Einer LG III (mit großem Abstand schnellste von 13 Booten)
Jens Laufer im Masters Einer (MDA 50)

Die Sieger von Sonntag:
Anna von Wrisberg im Mädchen Einer 13 J Leistungsgruppe (LG) III
Balthasar Biswurm im Jungen Einer 13 Jahre, JG III
Justus Marschall, Moritz Breuer, Colin Weiler, Leonard Schmitz, St. Finn Oleimeulen im Jungen Doppel-Vierer mit St.,  13/14 Jahre LG II
Justus Marschall, Balthasar Biswurm im Jungen Doppelzweier 13/14 Jahre, LG II
Carolin Oldenkott im Juniorinnen B Einer LG III
Paul Brüggen im Junioren B Einer LG III
Carolin Oldenkott im Juniorinnen B Einer LG II
Cosima Clotten im Mixed-Achter in der Renngemeinschaft Rgm.RR ETUF Essen/Turnverein Essen-Kupferdreh/RRuGm Mülheim/Neusser RV
Paul Brüggen im Junior B Einer LG II
Cosima Clotten zusammen mit Laura Heinemann, Hannah Nethöfel, Klara Thiele (Rgm.RR ETUF Essen/RRuGm Mülheim/Neusser RV) im Frauen Doppelvierer

Abschließend kann man zusammenfassen, dass dieses Wochenende ein voller Erfolg war. Endlich wieder gemeinsam auf Regatta fahren, mit den Familien gemeinsam die Mannschaften anfeuern und das tolle Wetter genießen. Da sind die Siege fast nebensächlich. Hoffen wir, dass die umfassenden Maßnahmen und die disziplinierte Einhaltung der Hygiene-Regeln dafür gesorgt haben, dass wir auch in zwei Wochen noch zufrieden zurückblicken dürfen.

©2020 Neusser Ruderverein e.V.