Der Steg im Sporthafen ist wieder verwendbar!
Mittwoch, 05. Dezember 2018


Dank einer kleinen Hochwasserwelle und der Reparatur des Steges durch unermüdliche Helfer ist unser Steg im Sporthafen wieder benutzbar!

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Stand: Mi., 05.12.2018 09:30 Uhr
Zumindest vorübergehend ist eine spürbare Entspannung der Niedrigwasserlage eingetreten
Aufgrund z.T. sehr ergiebiger Niederschläge im Zeitraum vom 2. bis 4. Dezember hat sich die Niedrigwasserlage in meisten Flüssen des Landes - zumindest vorübergehend - spürbar entspannt. Auch in den kommenden Tagen wird gebietsweise Niederschlag erwartet, so dass die Pegelstände zumeist im Bereich zwischen mittleren Niedrigwasser und Mittelwasser verbleiben.

Aufgrund der außergewöhnlichen Trockenheit in den vergangenen Monaten besteht jedoch weiterhin das Potential, dass bei erneuter Ausbildung einer Trockenwetterphase (bzw. bei Ausbildung einer Kältephase, in der Niederschlag als Schnee gespeichert wird) die Pegelstände bereits nach wenigen Tagen erneut auf ein sehr niedriges Niveau zurückgehen können.

Hintergrundinformation zur Trockenheit: in Baden-Württemberg fielen im Zeitraum von Februar bis einschließlich November 2018 nur rund 460 mm Niederschlag anstelle der im statistischen Mittel üblichen Menge von von 840 mm. Es fiel somit nur rund 55% der üblichen Niederschlagsmenge und das rechnerische Niederschlagsdefizit für diesen Zeitraum beträgt rund 380 mm Niederschlag (= 380 Liter pro Quadratmeter).

Das Niederschlagsdefizit der vergangenen 10 Monate konnte durch die seit Anfang Dezember gefallenen Niederschlagsmengen bisher bei Weitem nicht ausgeglichen werden. Es bleibt daher abzuwarten, ob die kommenden Wochen ausreichend (Regen-)Niederschlag bringen werden, um das Potential zur erneuten Ausbildung einer Niedrigwasserlage abzubauen.

Eine überregionale Hochwassergefahr besteht derzeit nicht.

www.hvz.baden-wuerttemberg.de

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Termine

08.09.2019
10:00 - 14:00

13.12.2019
19:00 - 22:30