Silber bei den Deutschen Sprintmeisterschaften in Essen
Montag, 14. Oktober 2019


Von: Deutscher Ruderverband

Im Finale des Frauen-Achters und des Frauen-Doppelvierer ohne Stm. gingen zwei Silbermedaillen an den Neusser Ruderverein.

Olivia Clotten (2002), Alina Stammen (1997), Vera Spanke (1996) und Cosima Clotten (2000) fehlten 24 Zehntelsekunden zu Platz 1 im Doppelvierer ohne Stm..

Im Frauenachter traten Pia Stoffels (1998), Cecilia Sommerfeld (2001), Louisa Sommerfeld (1999), Stephanie Martin (1991), Cosima Clotten (2000), Olivia Clotten (2002), Alina Stammen (1997), Vera Spanke (1996) und Steuermann Lennart Böhl an.

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Termine