DRV-Wanderruderpreis 2017
Sonntag, 07. Oktober 2018


Der Neusser Ruderverein hat beim Wanderrudertreffen in Schweinfurt die Urkunde für den 3. Platz im DRV-Wanderruderwettbewerb in der Gruppe der großen Vereine mit mehr als 150 Aktiven erhalten.

Die Formel zur Berechnung der Punktezahl für den Wettbewerb lautet

Anzahl der Fahrtenabzeichen x Wanderkilometer dividiert durch die quadrierte Anzahl der aktiven Ruderer.

Ken Verein hatte 2017 so viele Fahrtenabzeichen wie der Neusser Ruderverein (92), bei den Wanderruderkilometern lagen wir mit 95.539 km rund 35.000 km vor dem RTHC Bayer Leverkusen, und auf die 346 Aktiven (da liegen sechs Vereine vor uns) können wir stolz sein. Dummerweise wirkt sich die Zahl der Aktiven negativ auf die Punktzahl aus, um kleineren Vereinen mit weniger Möglichkeiten als den großen einen Ausgleich zu geben.

2018 liegen wir zurzeit (Anfang Oktober) bei 355 Aktiven, 70 Fahrtenabzeichen und 80.000 Wanderruder-Kilometern.

Es stehen noch mehrere Wanderfahrten (Abrudern, Jugendtour, mehrere Privattouren, Christoph Stephan) an, die uns noch an die 90.000 Wander-km und zahlreiche Fahrtenabzeichen heranführen sollten.

Die Urkunde nahm der Ruderwart Breitensport (u. a. Wanderruderwart) Michael Stoffels von DRV-Präsident Siegfried Kaidel entgegen.

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden: