Deutsche Jugendmeisterschaften vom 23. - 26.06.2011 in Brandenburg
Mittwoch, 29. Juni 2011


Herzlichen Glückwunsch an Aaron Linden und Sebastian Kutter zur Bronzemedaille im JM 4- A

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck kehrten Aaron Linden und Sebastian Kutter von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Brandenburg nach Neuss zurück. Gemeinsam mit Marcel Mertens und Leonard Schmitz von der Ruderriege ETuF Essen lieferten sie im Vierer ohne Steuermann der Junioren A (Jg. 1993/94) ein spannendes Rennen und verfehlten die Silbermedaille um nur drei Zehntel Sekunden.
Darüber hinaus starteten sie im 2. Achter des Nordrhein-Westfälischen Ruderverbandes und belegten im Sechs-Boot-Feld einen nicht ganz zufriedenstellenden 5. Rang.

Bei ihrer ersten Teilnahme an Deutschen Meisterschaften konnten Vera Spanke und ihre Partnerin Sarah Frey vom Uerdinger Ruderclub im Juniorinnen-Doppelzweier B (Jg. 1995/96) das anvisierte Halbfinale nach einem guten Hoffnungslauf erreichen. Für das A-Finale konnten sie sich dann erwartungsgemäß nicht mehr qualifizieren, beendeten aber am Sonntag mit einem richtig guten Rennen das B-Finale mit einem 3. Platz.

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Termine

02.11.2019
14:00 - 16:30

09.11.2019
20:00 - 22:00