Neues aus dem Neusser Ruderverein

Training für den Rhein-Marathon Sonntag, 30. September 2018


15 Ruderer des Neusser Rudervereins trainierten am Sonntag für den Rhein-Marathon nächstes Wochenende mit 45 Teilnehmern alleine aus dem Neusser Ruderverein. Bei hervorragend schönem Herbstwetter ruderten drei Vierer mit Steuermann von Leverkusen bis nach Neuss. weiterlesen

Super Start in die Herbstsaison! Montag, 24. September 2018


9 Siege und sehr gute Platzierungen bei den Ranglistenrennenweiterlesen

Jugendwanderfahrt auf der Donau Freitag, 14. September 2018


Nachdem einige Jugendliche letztes Jahr zusammen mit Michael Stoffels auf der Weser unterwegs gewesen waren, kam uns die Idee, doch mal selbst eine Wanderfahrt OHNE Erwachsene zu unternehmen. Aus der Idee wurde schnell Realität, und wir beschlossen zwar zeitgleich mit den Erwachsenen, aber dennoch alleine als Jugend auf der Donau auf Wanderfahrt zu gehen.weiterlesen

16. Zwei-Brücken-Regatta am 9. September 2018 Sonntag, 09. September 2018


13 Mannschaften dabei: Ein Favoritensieg, hervorragende Anfänger-Mannschaften

Joachim Schoth schießt auf den Königsvogel Dienstag, 28. August 2018


Joachim Schoth, mit seiner ganzen Familie Mitglied des Neusser Rudervereins, unter anderem seinen Söhnen Maximilian und Florian, die auch beide als Schützen und aktive Ruderer aktiv sind, schießt am heutigen Dienstag als einer von drei Kandidaten um die Königswürde des Neusser Schützenkönigs.weiterlesen

Sommerzeit und Rudersport - Abstimmen! Donnerstag letzter Tag Mittwoch, 15. August 2018


Seit dem 5. Juli läuft die Abstimmung der EU-Kommission zum Thema Sommerzeit. Zwei Möglichkeiten stehen zur Auswahl - entweder wird die Sommerzeit - so wie sie jetzt ist - beibehalten oder sie wird in der gesamten Europäischen Union abgeschafft.

Sportstiftung NRW fördert Zwillingskarrieren - Vom Boot in den Blaumann Sonntag, 12. August 2018


Ruderin Alexandra Höffgen verfolgt zwei große Ziele: die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 in Tokio und ein reibungsloser Berufseinstieg nach dem Studium. Bei beidem unterstützt die Sportstiftung NRW die Sportlerin im Rahmen ihres Leuchtturmprojekts Zwillingskarriere, die Alex bei der Westnetz GmbH gestartet hat. Die Anforderungen sind hoch. Der Nutzen allerdings auch – für die Ruderin und das Unternehmen.

Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Web-Site anzumelden:

Termine

08.09.2019
10:00 - 14:00

13.12.2019
19:00 - 22:30